Hans Danuser
NEUERFINDUNG DER FOTOGRAFIE
Hans Danuser – Gespräche, Materialien, Analysen


Herausgegeben von
Hans Danuser und Bettina Gockel

Studies in Theory and History of Photography 4
Berlin/Boston: De Gruyter, 2014
ISBN 978-3-11-037818-4

Ausgehend vom fotografischen Werk von Hans Danuser und Gesprächen, die der Künstler im Rahmen eines Lehrauftrages als Visiting Artist am Kunsthistorischen Institut der Universität Zürich mit dem Architekten Peter Zumthor, dem Schriftsteller Reto Hänny und den Kunsthistorikern Bettina Gockel und Philip Ursprung geführt hat, analysiert dieses Buch ein noch ungeschriebenes Stück Fotografiegeschichte der Schweiz. Erstmalig publizierte Dokumentationen von kontroversen Ausstellungen zur Fotografie in der Städtischen Galerie zum Strauhof Zürich sowie Essays von Zeitzeugen und Fotohistorikern erläutern die These einer «Neuerfindung der Fotografie» in regionalen Denkzentren zwischen den 1970er- und 1990er-Jahren. Mit bislang unveröffentlichten Fotografien von Hans Danuser aus den 1980er-Jahren aus Zürich und New York und Beiträgen von Urs Stahel, Joachim Sieber, Steffen Siegel und Abigail Solomon-Godeau.
 
Hans Danuser Hans Danuser Hans Danuser
Hans Danuser